Liebe Interessenten an der Karlsfelder Kommunalpolitik,
Liebe Mitglieder und Freunde unseres Bündnisses für Karlsfeld,

Peter Neumann

unsere Gemeinderatsfraktion ist mit einer kleinen Veränderung in das Jahr 2022 gestartet. Ich habe mich dazu entschlossen, das Amt des Fraktionsvorsitzenden aufzugeben. Zum neuen Fraktionsvorsitzenden haben wir Peter Neumann gewählt. Stellvertretende Fraktionsvorsitzende bleibt Birgit Piroué. Und ich selber werde natürlich weiterhin mein Gemeinderatsmandat weiter ausführen.

Aktuell beraten wir im Hauptausschuss des Gemeinderats wieder intensiv über die Gemeindefinanzen. Insbesondere der sogenannte Verwaltungshaushalt – aus dem die laufenden Kosten bestritten werden – macht uns noch große Sorgen. Noch sind wir ein Stück weit davon entfernt, die Einnahmen und Ausgaben so in die Balance zu bekommen, dass der Haushalt von der Rechtsaufsicht im Landratsamt genehmigt werden kann. Weiter an der Substanz sparen, wie in vielen Jahren zuvor, ist aber nicht mehr möglich. So müssen wir z.B. dieses Jahr deutlich mehr Geld für die Reparatur von kaputten Straßen bereitstellen als in den Jahren zuvor – noch weiter aufschieben lassen sich viele Reparaturen nicht mehr. Bis Ostern soll der Haushalt aber fertiggestellt werden.

Bis dahin hoffen wir auch, dass sich die Corona-Lage wieder entspannt. Die aktuelle Omikron-Welle scheint bei uns im Landkreis den Höhepunkt bereits überschritten zu haben, wenn man den veröffentlichten Ansteckungszahlen glauben kann. Die Patientenzahlen im Dachauer Krankenhaus steigen aber noch an. Wir sind froh darüber, dass das Hallenbad wieder in Betrieb ist, und dass andere Einschränkungen z.B. im Kulturbereich zurückgefahren werden. Wir alle sehnen uns nach mehr Normalität – und unsere Kinder und Jugendlichen brauchen ganz dringend mehr Normalität. In diesem Zusammenhang freut es mich, dass die Finanzierung des Spielmobils, für das auch wir gespendet haben, fast geschafft ist.

Schauen wir optimistisch ins Jahr 2022 – bleiben Sie gesund!

Adrian Heim
Vorstandssprecher